Donnerstag, 30. Juni 2016

eins meiner lieblingskleider

 zeig' ich euch heute. 
 schon letztes jahr genäht, sehr gerne getragen, auch heuer war das kleid schon einige male im einsatz.
den schnitt habe ich vor zwei jahren schon hier  gezeigt. unspektakulär, aber so ein basic-teil ist wunderbar zu kombinieren.
 bei diesem kleid habe ich wollstoff verarbeitet. wollstoff im sommer? ja, dieser hier ist superfein und sehr angenehm im sommer zu tragen, knittert auch kaum. kenne ich aus meiner zeit in italien, "lana pettinata", und kaufe ich auch immer dort. nicht ganz billig, aber die qualität ist einfach super und bleibt jahrelang schön.
 wenn ich das kleid solo trage, hab ich meist einen gürtel drumrum – zu dunkelblau passt ja viel.
das kleid hab ich auch in schwarz mit spitzenärmel, in braun, in grün, in bunt … mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja einmal, ein paar davon zu fotografieren!
 dieses jahr hab ich mir einen kurzblazer zum dunkelblauen genäht.
fein gestreift, aus elastischer baumwolle.
ein alter, bewährter schnitt – durch die streifen wirkt dieser wieder einmal ganz anders.
gefakte taschen – ohne funktion, brauche ich bei einer so kurzen jacke nicht
lg, catharina


schnitt: kleid – burda style 03/2009, blazer – aus einer uralten ausgabe von la mia boutique, die ich nicht mehr habe

Kommentare:

  1. Ein wunderbares Kleid, mit einem perfekt dazu passenden Blazer. Ich werde mir gleich mal in der Burda den Schnitt ansehen ...
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid und toller Blazer. Schöne Kombination. Den Schnitt werde ich mal suchen denn ich habe gerade einen Stoff bekommen der genau dafür geeignet wäre.
    Lg Monika

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Kleid! Mit dem Blazer bekommt es nochmal einen ganz anderen Look.

    GlG Beate

    AntwortenLöschen