Donnerstag, 1. Oktober 2015

zwei hab ich fürs erste noch

… oberteile nach diesem schnitt (hier und hier gezeigt)
dieses wieder aus chiffon – dieser ist jedoch kein sommer-überbleibsel, sondern hab ich vor kurzem in italien gekauft.
diesmal ist der bund aus dickem jersey, keine bündchenware
und an den ärmelsäumen ein gummizug statt der bündchen – sieht so nicht mehr so sportlich aus.
ich trage diese oberteile zurzeit sehr gerne!

habt einen schönen tag, lg,
catharina


schnitt: burda style 8/2015

Kommentare:

  1. Toll, der Stoff ist ein Traum.
    Und die Form so kombifreundlich- das geht gut zu einem schmalen Rock und einer Hose. Ich muss mal gucken, ob ich die Burda in der Bücherei noch bekomme......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kombifreundlich stimmt – ich trag das shirt heute mit einem schwarzen bleistiftrock (natürlich selbst genäht)!

      Löschen
  2. Ich habe kein Burdaabo mehr :)
    Und die Augustburda war in der Bücherei gerade ausgeliehen.
    Aber ich habe was ähnliches aus dem Sommer 2011 gefunden.Etwas geraffter am Ausschnitt, aber auch mit dem großzügigen Raglan.
    Das näh ich mir am Wochenende.....
    Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen