Mittwoch, 23. September 2015

bin gespannt, ob ich wieder beschimpft werde

als ich vor ein paar jahren eine leo-kombi für meine tochter (hier gezeigt) genäht habe, gab es so einige, denen das muster offensichtlich gar nicht gefallen hat – ich wurde via mail ziemlich beschimpft, wie ich denn ein kind wie eine bordsteinschwalbe auf die straße schicken könne …
nun ja – mir war das damals ziemlich wurscht, meine tochter hat ihr leo-kleid geliebt und auf blöde kommentare höre ich sowieso nicht. aber an die zickerei von damals gedacht hab ich schon, als ich mir diesen mantel genäht habe ;-)
ein sehr schlichter schnitt, etwas aufwändiges braucht dieser stoff auch nicht.
ohne taschen, ich hab nur klappen genäht, da das unterteil unter diesen leicht gekräuselt wird. die taschenklappen sind aus echtem leder, ich hab sie mit schrägband eingefasst, damit's nicht zu dick an den kanten wird.
auch das rückwärtige unterteil ist leicht gekräuselt, was mir nicht gefallen hat, deshalb hab ich's mit einer kellerfalte versucht. da auch diese komisch und unvorteilhaft abgestanden ist, hab ich die falte kurzerhand ein stückchen zugenäht – jetzt geht's halbwegs.
auch die schwarzen knöpfe sind hier nur fake – geschlossen wird der mantel mit druckknöpfen. ich wollte bei diesem stoff keine knopflöcher nähen.
ein paar schöne details hat der schnitt aber doch wie z. b. die abnäher an den schultern oder der kleine stehkragen.
gefüttert hab ich komplett mit leichtem stepper. kältetauglich, ich hab den mantel schon letzten winter genäht und getragen – aber erst jetzt fotografiert.

schönen herbstanfang – hier hat er wettermäßig pünktlich begonnen!
lg, catharina

schnitt: burda easy, ich hab das heft nicht mehr, ich glaube, es war die winter 2013-ausgabe




Kommentare:

  1. Liebe Catharina,

    ich finde ihn schick und mag auch nach wie vor Tierfellprint´s.

    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Leo geht immer! ♥
    Egal ob an der Frau oder am Mädchen.
    Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hammer toll !
    Ist doch total angesagt.
    glg Annett

    AntwortenLöschen
  4. Der Mantel sieht superklasse aus! Ich kann gar nicht verstehen, dass man sich über Leostoff aufregt. Komische Leute gibt es!

    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  5. In einer Modedoku am Wochenende kam auch Tigerprint vor, eine italienische Idee ... oder alt wie die Steinzeit? Auf jeden Fall hat es Signalwirkung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen