Dienstag, 9. Juni 2015

ein bisschen leid hat's mir schon getan,

 diesen panel-stoff mit quadratischen motiven zu zerschneiden – und nur sehr wenig von der schönen bordüre, die rundum verlief, zu verwenden.
aber da ich keinen sack aus zwei rechteckig zusammengetackerten teilen wollte, musste es halt so sein.
eine bluse aus chiffon, wieder einmal für mich.
 vorderteil geknotet
 im unteren bereich mit überzogenen knöpfen in dunkelblau.
für den beleg des schalkragens habe ich blickdichten, einfärbigen stoff verwendet – etwas dunkler, ich trage dunkelblaue sachen dazu.
abnäher und naht auch im rückenteil – die bluse ist schön körpernah geschnitten.
mit den überschnittenen ärmeln war ich im nicht zufrieden (standen etwas ab, wohl wegen des blickdichten stoffes), deshalb hab ich kurzerhand ein paar zentimeter gummifaden in die ärmelsäume eingezogen und festgesteppt.
 diesen schnitt hab ich schon vor jahren zwei-, dreimal genäht (hatte damals noch kein blog, deshalb nicht gezeigt) – und beim schnitte aussortieren wiedergefunden.

lg, catharina

schnitt: burda 4/2007

Kommentare:

  1. WOW! Was für eine schöne Bluse!!!! Viel Freude beim Tragen an heißen Sommertagen... LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Designerstück für den Sommer!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön, wäre auch was für mich

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  4. da hat sich aber das anschneiden total gelohnt!!! die aermel finde ich mit dem gummiband cool...viel freude beim tragen wünsche ich dir
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das mit dem Gummi oben bei den abstehenden Kanten ist eine gute Idee. Ich bin auch völlig allergisch gegen diesen Effekt bei überschnittenen Schultern. Bisher habe ich dann immer ein Srägband eingehalten angenäht- aber Gummi ist ja viel einfacher! Danke!
    Und: Schöne Bluse mit prima Platzierung. Für den Stoffrest fällt dir ( oder deiner Tochter) sicher noch was ein....

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön! Eine kühle Bluse für heisse Tage. Es lebe der Sommer.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Diese Bluse habe ich vor Jahren auch schon genäht, es ist aus der Burda
    4/07 Mod 125, Deine gefällt mir noch viel besser als meine ;-)

    die Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - das werde ich gleich nachtragen! aber ansonsten dürfte nicht viel in der ausgabe gewesen sein, ich bewahre meine hefte normalerweise zehn jahre auf …
      lg, c.

      Löschen
  8. I read, enjoy and learn from your blog. Thanks! Keep on posting.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

    _________________
    Buy Archeage Gold
    RS3 Gold
    RS Gold

    AntwortenLöschen
  9. Kann mir gut vorstellen das du Hemmungen hattest den tollen Stoff zu zerschneiden, aber es hat sich gelohnt, das Blüschen ist ja so hübsch geworden.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bluse, Muster perfekt aufgeteilt! Habe gleich mal nach dem alten Schnitt geschaut und ein Post it dran geklebt! Wirkt das Vorderteil dunkler, weil es gedoppelt ist?
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wirkt (ist) deshalb dunkler! der chiffon ist sehr transparent.

      Löschen