Freitag, 8. November 2013

diesmal mit bündchen

 
 ansonsten hab ich diese jacke gleich wie diese (klick) genäht.
 
aus strickstoffen

der kragen ist diesmal etwas voluminöser – beim nächsten mal werde ich den unterkragen wieder aus dünnerem stoff nähen.

schönes wochenende!
catharina

schnitt: la mia boutique, november 2008

Donnerstag, 7. November 2013

zwischendurch wieder einmal

 ein reste-shirt
bis auf den schwarzen stoff alles aus der restekiste
der schwarze jersey sieht aus wie rauleder.

lg, catharina

schnitt: clementine/farbenmix

Mittwoch, 6. November 2013

leseratte


meine tochter ist eine - und was für eine! im durchschnitt liest sie um die 15 bücher pro woche, comic-bücher sind da nicht mit eingerechnet.
wie ich hat sie am liebsten die "richtigen" bücher auf papier, aber für unterwegs ist so ein reader sehr praktisch. schon vorm sommerurlaub (ja, so lange schlummern bei mir die fotos auf den karten) hab ich deshalb eine tasche für den reader genäht.
elena mag die hüllen, wo geräte (auch die, die kids so zum spielen haben) fix drinstecken, nicht, deshalb ist es eine tasche geworden.
eigentlich zwei. denn die erste ist etwas zu klein geraten.
passiert mir manchmal, wenn ich ganz dickes vlies wie hier verwende. ich mag's aber auch nicht, wenn da rundum zu viel stoff ist.
das ist die zu kleine, hochformatig. 
 vom design her hab ich alles auf diese tasche abgestimmt. elena verwendet ihre beach bag auch jetzt im trüben november.
 und diese querformatige passt

doppelt gesichert – mit langem klett und zusätzlicher lasche mit steckverschluss
zum einhängen in die große beach bag
das ganze set passt auch zu dieser weste.

lg, catharina





Dienstag, 5. November 2013

eine knallige

beanie in fast neonpink, gleich wie diese mütze gehäkelt.

lg, catharina