Mittwoch, 18. September 2013

eins reicht

ein granny reicht aus für eine tasche - wenn man das entsprechende garn dafür verwendet.
so geschehen bei elenas urlaubstasche. in blau-weiß fürs blau-weiße land. 
und das ist auch gleich mein abschied. abschied vom sommer 2013 - gestern hat's hier geschneit. zwar etwas höher in den bergen, aber jetzt ist wirklich die zeit gekommen, die sommersachen zu verräumen ... und diese tasche ist eindeutig sommer.
geplant war aber ein doch etwas kleineres täschchen, wo gerade mal bikini und steine platz haben sollten. 
 ich hab ganz dickes bändchengarn und dreifach gelegtes baumwollgarn in blautönen verarbeitet: rausgekommen ist ein 25 x 25 cm-quadrat. weißes leder hatte ich noch da für seiten- und rückenteil. und den träger.
et voilà: diese tasche hat also elenas habseligkeiten im urlaub getragen.
natürlich mit reißverschluss
und verstellbarem träger.

jetzt kommt sie in das handtaschen-sommerfach.
bye-bye summer!

lg, catharina

anleitung granny: elealinda-design
schnitt: eigener

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne coole Idee, Granny mit Leder kombiniert. Gefällt mir ausgesprochen gut. Würde ich auch sofort mit losziehen ;-)
    lg bea

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee ist das mit dem großen Granny! Aber schade, dass sie schon in den Schrank muss. Schnee möchte ich jetzt aber noch nicht haben!

    LG Beate

    AntwortenLöschen