Dienstag, 18. Dezember 2012

nur so kann ich richtig schaffen

nämlich zusammengeräumt und verräumt. 
nachdem ich das seit langem endlich einmal geschafft habe, hab ich schnell ein paar fotos von meinem nähreich gemacht, das ich ja noch nie hier gezeigt habe.
im keller, deshalb das hoch angelegte fenster. der 2,2 x 1 m große zuschneidetisch ist das herz meines reiches, um ihn dreht sich alles, alles steht rundum aufgebaut - und er ist meist auch immer bis zur unkenntlichkeit angeräumt. wie auf diesem foto bleibt's sicher nicht lange! 
zwei meiner maschinen stehen an der einen wand ...
 ... zwei an der anderen - jeweils auf großen tischen, ich brauch einfach platz beim nähen. das dunkle ungetüm im hintergrund hab ich aus einem strumpfladen.
 das ungetüm hat transparente, unterteilte fächer, die man rausziehen kann, ich verwahre hier einen teil meiner kurzwaren wie bänder & co.
der rest ist unterhalb des zuschneidetisches in den laden unserer alten küche versteckt.
praktisch, da ich so immer alles zur hand habe. mein nähgarn ist zwar farblich sortiert, liegt aber lose in den laden.
die stickmaschine steht höher als alle anderen maschinen (selbstgebautes regal), finde ich so praktischer für mich. das stoffregal (nein, das sind nicht alle meine stoffe, ich hab noch andere verstecke ;-) steht hinter der tür.
 dieses regal ist mir wirklich ein dorn im auge, so bunt. wahrscheinlich werde ich mir wieder einen kasten zum zumachen gönnen - ich hatte einen, der ist aber unter der last zusammengebrochen ...

meine reduziertes, unbuntes reich mag nicht jedermanns sache sein - aber ich brauch das so und jetzt freu' ich mich auch wieder aufs nähen!


 bis bald, lg,


Kommentare:

  1. wow...so ein tolles Nähzimmer!!! und sooooo groß:) da würd´s mir auch gefallen...

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wow - ein tolles Reich! Und sooo schön ordentlich, meine Bewunderung! Gefällt mir!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. boah...wie ordentlich...kommste jetzt zu mir ;-)

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  4. ach wie toll, sieht richtig schön aus, sollt ich vl auch mal zusammen räumen *G*
    herrlich...
    so schöne Farben! toll

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  5. doch, das wär auch genau meins. ich bekomme jetzt endlich einen zuschneidetisch, aber nur, weil ein häßliches ungetüm von antikem bauernschrank endlich mein zimmer verlassen darf (gehört meinem mann- und im urlaub wird umgeräumt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin total neidisch! So ein schönes Nähreich hätte ich auch gern.
    LG Inga

    AntwortenLöschen
  7. Mehr oder weniger bunt... MIR gefällt es bei dir!!! Und so viele schöne Möglichkeiten, die Dinge auch gut wegzuräumen... einfach spitze!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist ein schönes Nähzimmer. Und ich mag es auch lieber unbunt. Aber ich bin ja richtig erleichtert. Ich dachte immer ich hätte schon eine Unmenge an Kurzwaren und sonstigen Sachen, aber gegen dich, habe ich ja nichts. Da brauche ich bei meinen nächsten Einkäufen ja kein schlechtes Gewissen mehr haben. Ich bin immer noch beeindruckt, wie viele Bändern und Nähgarn man so haben kann. Das werd ich gleich meinem Mann zeigen ;)
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  9. beneidenswert..ich muss auch unbedingt ganz ganz dringend auch bei mir ordnung schaffen..es sieht so chaotisch aus, dass mich das schon richtig ausbremst...ich mag es schon ein bisschen bunter aber zu viel darf es auch nicht sein....die stoffe an sich sind ja schon ein eyecatcher...ich muss dringend mal zu ikea..ich brauch dringend ne veränderung hier unten...vielleicht sollte ich mal mit einer neuen Tapete anfangen..ich kann das pip.zeugs nicht mehr sehen....damals fand ich die rote Tapete genial..heute krieg ich schon fast ne richtige abneigung...einfach satt gesehen... dein REich gefällt mir super toll...hätte ich auch so gerne...ganz lieber herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  10. Booooah! Das sieht richtig gut, sehr professionell und so schön ordentlich aus, da wär ich ja gerne einmal zu Besuch :-)
    Unbunt finde ich gut, man kann ja dann farbig genug nähen...

    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Super! Ich bin sprachlos wie ordentlich es bei dir ist.

    AntwortenLöschen
  12. herrlich anzusehen so ein aufgeräumtes nähzimmer! ich sehe, ich bin nicht die einzige mit massig schrägband :) mein zuschneidetisch sieht deinem verblüffend ähnlich, expedit my love ♥
    wunderschön hast du es! weiterhin frohes schaffen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Wow! Wow! Fantastisch! Wie herrlich ordentlich und so viel Platz, wunderschön!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  14. wow, ein traum, bin ganz neidisch
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  15. Ja, so würds mir auch gefallen! Aber bis zum Hausbau dauerts noch ein bißchen! Wir wohnen zwar in einem Haus, aber ich hab kein Nähzimmer, schnief!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da bin ich echt beeindruckt. Das Nähzimmer ist wirklich ein Traum!
    GLG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. wow, bei Dir möchte ich auch mal stöbern kommen...super schönes Zimmer...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh, darf ich zu dir nähen kommen?! Aber irgendwann, wenn einer der jungen Herren ausgezogen ist (das passiert hoffentlich bevor die jüngste Dame soweit ist(-: ), dann werde ich deine Fotos hervorkramen und mir auch so was Tolles einrichten!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  19. Wow - schöööön! Ich hab zwar auch ein eigenes Nähzimmer - aber dort regiert das Chaos - v.a. jetzt zur Zeit... Aber dein tolles, ordentliches Zimmer motiviert mich jetzt schon zum Aufräumen muss ich sagen ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. Woooow! Ein Traum von Nähzimmer! Da würd ich gleich mit Dir mitnähen, wann kann ich kommen ??
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. wow! darf ich einziehen!?! aber mit der Ordnung wär´s dann vorbei ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. wunderschön....und habe auch gerne alles geordnet.....

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  23. Ein ganz tolles Nähzimmer hast du. Bunt wird es beim Nähen werden. Da darf das Inventar ruhig "unbunt" sein.
    Wünsche dir viel Spass und tolle kreative Stunden in deinem Nähreich.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  24. Du hast eint tolles Nähzimmer! Und bunt wird es ja beim Arbeiten, deshalb finde ich eine weiße Einrichtung auch besser. Gestaunt habe ich über deine vielen Bänder, Garne und Stoffe. Da bin ich ein Waisenkind dagegen...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    einen tollen Blog hast Du und besonders toll finde ich diesen Beitrag hier.
    Wie wunderschön, so aufgeräumt, die Stöffchen ordentlich sortiert, bin mal gespannt wenn ers bei mir mal wieder so aussieht.
    Mein Schneidetisch ist gleichzeitig mein Nähtisch, und da ist es immer chaotisch.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  26. hallo ,ich finde dein nähzimmer wunderschön, besonders der zuschneidetisch hat es mir angetan:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  27. Du bist ja wahrhaft keine Buntfeindin, du dosierst Farbe geschickt und aufgeräumt. Genauso ist dein Nähbereich- sehr strukturiert und konsequent aufgebaut. Keine Zufälligkeiten.

    OK, es wird sicher nicht immer so aufgeräumt sein, aber die Grundordnung ist da und das ist das Wichtigste.

    Ich wünsch dir ein entspanntes Weihnachtsfest
    und einen guten Rutsch in ein kreatives 2013.
    Das wird ein spannendes Jahr für dich!

    AntwortenLöschen
  28. Du hast wirklich ein tolles Reich! Ich kann Dich gut verstehen - ich brauche auch eine schlichte, geordnete Umgebung um kreativ zu werden.
    Dein Nähzubehörschrank ist echt toll!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  29. was für ein schönes und aufgeräumtes Zimmer! davon träume ich.
    Alles Gute für 2012 :-)

    AntwortenLöschen
  30. Tolles Nähzimmer, Dein Bestreben für Klarheit und Ablenkungsfreiheit verstehe ich gut, versuche ich auch, ist aber hier Theorie ;-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  31. Wow sieht fabelhaft aus. Wo hast Du dein Zuschneidtisch her?

    AntwortenLöschen
  32. Wow sieht fabelhaft aus. Wo hast Du dein Zuschneidtisch her?

    AntwortenLöschen