Montag, 10. Dezember 2012

kleines zwischendurch

 bis ich wieder einmal zum fotografieren größerer sachen komme (dazu müsste ich erst mal mein nähzimmer aufräumen ;-)
 ... und wer entdeckt den fehler?
hier sehr gut erkennbar - und natürlich hab ich's erst gesehen, als alles fertig war.

bis bald, lg,


ebook: karlotta/smilas world

Kommentare:

  1. Fehler, ich seh keine Fehler, ich seh nur ein wunderschönes Täschchen ;-)
    Und wird niemanden auffallen, hättest gar nix sagen brauchen!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Öh? .......Ach sooooooo! Jetzt seh' ich glaube ich was Du meinst! Naja, das wird wahrscheinlich wirklich niemand bemerken und der nicht-nähenden Bevölkerung müsstest Du auch erst mal erklären, was daran überhaupt ein Fehler sein soll.
    Ansonsten: Sehr sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Das muß doch so sein, oder.
    Ich finde es einfach schön.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. HAMMER! so eine klasse idee, das täschchen so rustikal zu gestalten! gefällt mir sehr sehr gut! hättest du es nicht erwähnt, wäre es mir nicht so schnell aufgefallen... aber es ist völlig egal, weil das tascherl genialst ist!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. So kann man wenigstens vorn und hinten unterscheiden :-)
    Ist ein tolles Täschchen geworden!
    Oder musst du jetzt immer kritisch hinsehen?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. ohhh...das ist ganz bezaubernd!...ich muss mich in der Nähe von Heidelberg, mit meinerm "Bauernlook" (so wird das hier genannt) immer durchsetzen. ach...ich finde das einfach nur toll!!!!....

    Sei ganz lieb geknuddelt
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. tolle Tasche! Ich habe heute mein Nähzimmer aufgeräumt, jetzt könnte ich eigentlich endlich die Karlotta nähen...
    Fehler, wo?
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) schau mal auf den zweiten streifen von links: der ist falsch zugeschnitten ...

      Löschen
  8. Dein "Fehler" köännte auch Absicht sein, oder?
    Schönes Täschchen. Diese Materialien hätte ich auch daheim, vor allem jede Menge Hirschhornklnöpfe.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Gerade DAS finde ich macht dieses Täschchen erst aus. Das werde ich mal nachmachen :-))

    LG Heike

    AntwortenLöschen