Donnerstag, 8. November 2012

leder, filz und holz

 sind die zutaten für diese weihnachtsdeko.
 ich wollte eigentlich so richtig traditionelle kerzenringe in rot-weiß oder ähnlichem machen - aber das ist einfach nicht mein stil. ich mag nichts nähen oder verkaufen, was mir selbst nicht so gefällt.
und deshalb sind ein paar ringe aus leder entstanden, schlicht dekoriert, so wie ich es mag.




dieser ring ist aus cognacfarbenem echtleder, mit dicker filzkordel und holzsternen.
 meine ringe sind auf der unterseite geschlossen - ich habe nach dem stopfen eine platte mit lederkleber über die naht gesetzt. und da leder sehr stabil, robust und abwischbar ist, habe ich mir auch das mais-essen erspart.

lg,


ebook: kerzenringe/machwerk

Kommentare:

  1. boah! was für ein traum!!!!!
    super duper schön!

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin begeistert, ein Traum!
    Und sooooo gleichmäßig das Leder vernäht, wie schafft man das?
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das schafft man gut mit einer alten maschine!

      lg, c.

      Löschen
  3. Toll geworden, da staune ich und nehme es als Anregung gleich mal mit.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!!! Mag ich sehr gern, deine Version.
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. sehr edel, ich habe anthrazitfarbenes alcantara genommen.
    und die dezente filzkordel gefällt mir auch am besten..
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sieht mit alcantara sicher sehr schön aus - und kann man gut fürs ganze jahr verwenden.
      das war auch mein gedanke: schlichte ringe passen immer, wenn man's üppiger haben möchte, kann man ja mit der deko arbeiten.

      lg, c.

      Löschen
  6. Diese ausgefallene Materialkombination gefällt mir ausgesprochen gut.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht wirklich sehr edel aus! Eine ganz tolle Idee! Ich knabbere ja immer noch am Mais, also das wäre gar nicht so schlecht gewesen, hätte man sich das ersparen können ;)
    Gefällt mir sehr, sehr gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das ist ein Traum.
    Ich hätte nie nie gedacht, dass das so edel rauskommt.
    Deine neue alte Maschine ist großartig!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht: ich bin mit meiner alten wirklich sehr zufrieden und quäle sie ziemlich mit leder & co. - eine leder-thea liegt hier schon zugeschnitten und wartet darauf, dass ich ein bisschen zeit finde.

      danke dir übrigens nochmals für das tolle ebook!

      lg, c.

      Löschen
  9. catharina damit triffst du bei mir voll ins schwarze, das sieht so schön aus, meine lieblingslederfarbe, die form, die verzierung, ganz ganz toll ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee die Kerzenringe aus Leder zu machen. Sie sehen sehr edel und originell aus.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. eine klasse Idee, ich finde es sieht einfach genial aus - gerade wegen der Schlichtheit...

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen