Dienstag, 17. Juli 2012

weiße blumen

  mag ich sehr gerne, ganz egal, welche sorte.
passend zum heurigen gartenlook (hier gezeigt - klick) präsentiert sich nun auch unsere haustür. die idee stammt von hier, mit den blumen habe ich mich aber doch sehr zurückgehalten.

ich mag es, wenn man bei meinen sachen auch auf die rückseite schauen kann (funktioniert natürlich nicht immer ;-), deshalb ist die naht mit dickem kettstich verdeckt.

lg,


Kommentare:

  1. ...wunderschöne Arbeit;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist sooo schön....ich bin begeistert:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Aaaah, soooo wunderschön!
    Ist der gestrickt oder gehäkelt (man sieht, ich habe absolut keine Ahnung :))?
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist gehäkelt ;-)
      max. zwei loops noch, und du kennst den unterschied sicher soofort!

      lg, c.

      Löschen
  4. Gefällt mir sehr gut und ich könnte sofort zur Häkelnadel rennen. LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht mir auch oft so, wenn ich eine runde drehe. schade, dass da manchmal (meist) die arbeit dazwischenfunkt ;-)

      lg, c.

      Löschen
  5. Super!
    Gefällt mir echt gut.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Die weissen Blumen passen wunderbar zu den Kringel vom Kranz.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! war auch so beabsichtigt, da leg' ich immer großen wert drauf, dass das eine zum anderen passt!

      lg, c.

      Löschen
  7. ganz schlicht aber wunderschön.
    lg Nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schlicht? für mich ist das echt schon seeehr bunt!

      lg, c.

      Löschen
    2. ja bunt ist es schon!, ich weiss nicht wie ich es schreiben soll aber aber die farben zueinader wirken nicht hart.
      lg Nähkunstwelt

      Löschen
  8. Das sieht wirklich ganz ganz toll aus! Hab den Kranz grad schon in der Farbenmix Galerie bewundert!

    Der kommt auf jeden Fall auf meine To.Do.Liste !!

    Danke für soviel Inspiration!

    Sei ganz herzlich gegrüßt
    Marina

    AntwortenLöschen