Montag, 14. Mai 2012

mayla - aus stoffmangel bunt

frau liebstes neues ebook erreichte mich erst samstag, da war keine zeit mehr für spontane stoffkäufe und mein jerseyvorrat bot nicht das, was ich mir für diesen eher sportlichen schnitt vorstellte. 
ich hab deshalb wieder einmal meine restekiste befragt und unifarbene jerseystreifen zusammengenäht. herausgekommen ist ein sehr bequemes, sehr gut sitzendes sommerkleid.
 mayla ist ruckzuck genäht (ok., meine version hat etwas länger gedauert), das ebook sehr gut und ausführlich beschrieben und beinhaltet neben dem kleid natürlich auch eine shirt-variante sowie eine version mit vorderer kräuselung.
 mir gefällt die einfache variante - mit tiefem ausschnitt vorne ...
... und leichtem trikot-ausschnitt hinten.


mayla ist ab mittwoch in claudis neuem shop erhältlich, also noch vor dem langen wochenende - viel spaß damit!

lg,









Kommentare:

  1. Sieht super aus! Oft sind die spontan zusammengewürfelten Stoffe doch die besten Kombis!
    Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. catharina, das ist die einzigartigste, weltbeste variation dieses schnittes. das ist definitv nicht zu toppen.
    wunderschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht sooooo toll aus! Total individuell, ohne "selbstgemacht" auszusehen ;)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  4. Super, was du aus deiner Restekiste herausholst!
    Das Kleid ist toll geworden!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde es cool mit den Streifen. War doch eignetlich gut, dass du keine Zeit mehr zum einkaufen hattest, sonst wäre nicht diese tolle Kleid entstanden
    lg dh

    AntwortenLöschen
  6. dein kleid ist toll geworden und die farben sind so schön sommerlich.
    lg nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  7. woooooooooooooow!da lacht mein herz!diese farben...kompliment!
    mir liegt das nähen leider noch nicht so...aber ich bin mich gerade mit einem sommerröckchen am einarbeiten.

    herzlich-
    rosa

    AntwortenLöschen
  8. Spitzenmäßig! Und wieder eine total andere Variante! Ich freu mich, so eine kreative Landsfrau zu haben!

    Liebste Grüsse von Daxi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja genial.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  10. Also ich bin auch ganz sprachlos - KAUF KEINEN STOTT MEHR, wenn das rauskommt bei Stoffmangel. Genial umgesetzt!!!!!!!!1 Auch ich hab mich für die Kleidversion entschieden, allerdings verblasse ich gegen Deine Version.
    GLG
    miniheju

    AntwortenLöschen
  11. Dein Stoffmangel hat ein ganz besonders schoenes Kleid entstehen lassen, einfach geniale Idee...bitte immer einen Stoffmangel haben..!
    Lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt dein Restekleid sehr, sehr gut!!! Das hat was!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ... cool und so schöne Regenbogen Farben;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  14. boah das find ich genial catharina, colour blocking in perfektion, ich bin von deiner mayla variante schwer begeistert ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön!
    Ich würde auch gerne noch ein paar Maylas nähen aber aus Zeitmangel muss ich das wohl verschieben :)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Bunt ist gut! Deine Mayla ist richtig toll geworden.
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ist das Kleid schön! Je mehr Beispiele ich sehe, desto unbedingter (gibts das?) brauch ich den Schnitt natürlich doch!
    Liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  18. Wow, Dein Kleid ist absolute Spitze!!!

    Viele Grüße,
    Ira

    AntwortenLöschen
  19. Wow, was für ein geniales Kleid! Wie gut, dass bei dir Stoffmangel herrschte!
    Und vielen Dank fürs Verlinken!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  20. total schön :)

    ich muß mal wieder "katwisen" ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen