Donnerstag, 24. Mai 2012

falsch genäht passt's besser

ich weiß nicht, wie oft ich diesen schnitt schon genäht habe - sehr oft (auch hier gezeigt - klick). und immer hat's gepasst, da bedarf es kein probieren mehr während und nach dem nähen, die fertigen kleider werden in den kasten gehängt.
 nur dieses fühlt sich nicht so an wie immer, dachte ich mir gestern, morgens um sechs.
 das oberteil passt nicht, der ausschnitt ist zu tief, das oberteil schlägt falten ...


also anleitung rausgekramt (die ich nie beachtet hatte): ich hab bisher immer die oberteile verkehrt zugeschnitten und genäht, d. h. linkes vorderteil sollte eigentlich rechtes sein und umgekehrt (sind nicht gleich geschnitten). nur dieses mal eben richtig - oder falsch.
nun ja: mir passt und gefällt die falsche version besser - und ich werde in zukunft darauf achten, bei diesem schnitt bewusst falsch zuzuschneiden, denn das ist für mich richig!
 
lg,
schnitt: burda 4/07

Kommentare:

  1. Ein total schickes Kleid! Egal ob richtig oder falsch!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. ich hätte es nicht gemerkt.
    aber schon witzig. falsch ist richtig. oder: was ist falsch und was ist richtig?
    auf jeden fall gefällt es mir und ich mag die stoffauswahl deiner kleider sehr.
    lg monika

    woher bekommt man ein solches geburtstagsgeschenk wie du es hast her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. monika - ich weiß nicht, woher mein mann diese rarität her hat, er verrät es nicht. beim googlen kommen auch nur englische quellen raus. ich vermute mal, so wie ich ihn kenne, er hat alte schneider angerufen und direkt gefragt.
      wurscht, hauptsache, sie macht, was ich will. bisher sind nur probeteilchen entstanden, aber ich hab jetzt etwas "ernsthaftes" zum testen (du weißt, denke ich, was ;-), mal sehen, ob sie alles schafft.
      lg, catharina

      Löschen
  3. ... lach ... vielleicht haben sie die Beschreibung falsch geschrieben ♥
    Egal ... wichtig ist nur das es nun rundum Perfekt ist;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch wurscht was die schreiben, du hast's ja eignetlich richtig gemacht... Also ist es hin und wieder doch besser keine Anleitung zu lesen.
    lg dh

    AntwortenLöschen
  5. Hauptsache das Kleid passt gut. Der Stoff und das Kleid sind sehr schön.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid gefällt mir aber sehr gut! So schöööön :)

    AntwortenLöschen