Sonntag, 4. März 2012

eine schöne form

 hat meine neue kosmetiktasche.
 durch das seiten- bzw. bodenteil ist sie sehr geräumig und es passt  viel rein.

innen hab ich außer einer innentasche noch ein gummiband mit unterschiedlich breiten steppnähten angebracht - zum reinstecken diverser utensilien.
 außen hat die tasche ein weiteres fach. ein gut durchdachtes täschchen von beate, das ebook erhält ihr ab sofort hier, es enthält übrigens eine weitere, kleinere tasche.
für den anhänger hab ich eine handgedrehte glasperle der glasperlenfee (leider ohne blog) verarbeitet.

schönen sonntag noch und lg, 
catharina

ebook: louisa & louise/beate mannes

Kommentare:

  1. Wunderschön ist das geworden! Ich liebe dieses graue retro-stöffchen, hab auch schon damit gearbeitet. Liebe grüße aus oberösterreich,
    illa

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wunderschön! Die Farbkombi von Grau und Türkis genial.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Kosmetiktäschchen! Das Gummiband innen ist auch eine klasse Idee! Die Form gefällt mir auch, und wenn dann noch viel reinpasst....super! Ich trage nämlich auch immer "Zimmer, Küche, Kabinett" mit mir herum!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Tasche
    ein wenig größer würd sie sicherlich auch toll aussehen, als Umhängetasche

    bin schon ein richtiger Fan von deinen Sachen geworden
    sehr genial u das in meiner unmittelbaren Nähe, bin begeistert

    liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für's Probenähen und das schöne Täschchen!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Erst mal herzlich Wilkommen als Leserin meines Blogs. Bin natürlich gleich zur dir auf Besuch gekommen und hab mich einmal ein bisschen umgeschaut.
    Wow du nähst ja super schöne Sachen. Die Tasche ist ja toll geworden. Ein tolles Beispiel dafür, dass es nicht immer so bunt sein muss. Die Stoffe sind super, und in grau finde ich den Retrostoff auch toll.
    lg aus Tirol
    creat.ING[dh]

    AntwortenLöschen