Freitag, 16. März 2012

auch dieses

 schon im letzten jahr genäht und getragen.
schlicht in dunkelblau
 mit schönen raffungen
gedoppeltes rockteil in wickeloptik

dana hat den schnitt übrigens vor kurzem auch entdeckt!

schönes, frühsommerliches wochenende (es sind 20 grad bei stahlendem sonnenschein angesagt!)
catharina

schnitt: burda 5/2008

Kommentare:

  1. wunderWunderschöön!!
    Liebste Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. einfach ein Traum, super Schnitt, tolles Kleid in meiner absoluten Lieblingsfarbe! Da seh ich Dich bei sonnigen Frühlingstemperaturen mit einem Cardigan drüber durch den Park spazieren ♥
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war seit sicher 20 jahren in keinem park mehr ;-) und für den garten ist mir dieses kleid zu schade. ich zieh meine sachen meist nur für die arbeit an.
      lg, c.

      Löschen
  3. "Schlicht in dunkelblau" - ja, das stimmt, aber auch wahnsinnig edel! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Catharina.....das Kleid ist super schön....ein wahrer Traum.....wie all deine Kreationen.....und schlicht finde ich es gar nicht. Nicht weil etwas nicht bunt ist ...ist es gleich schlicht...grins....der Schnitt ist in meinen Augen extrem außergewöhnlich.....und wenn du das Kleid trägst ist jegliche Schlichtheit dahin....und es haut den Tpypen in der hintersten Reihe noch aus den Schuhen !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke yvonne ... mir reicht's, wenn ich den typen hier an vorderster front umhaue ;-)

      Löschen
  5. super edel!! ein echt tolles stück!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  6. wow ... wunderschön!

    liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja ein tolles Kleid, wunderschön!!!

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht und dennoch umwerfend schön!

    Schönes Wochenende!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  9. wow, du nähst immer so schön :)
    ich kanns zwar auch, aber dafür reicht meine Geduld an der Nähmaschine nicht...

    dafür kann ich ganz gut stricken - das wär doch ein Deal, oder? *lach*

    lg
    Georgina

    (so hier stehts richtig^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)) stricken kann ich selbst! aber ich hab oft nicht so tolle wolle wie du!

      lg, catharina

      Löschen