Mittwoch, 25. Januar 2012

etwas ganz anderes

 haben wir letztes wochenende gemacht - wir haben geknetet. und geformt. knöpfe und perlen. 
obwohl ich ansonsten (leider) eher zum perfektionismus neige, gefallen mir diese unförmigen knöpfe sehr gut.
ein knopf ist aber fast rund geworden, ziemlich groß (ø fast 6 cm) - mit diesem werden wir eine tasche für elena verzieren, denn für mich: zu bunt!
aus den perlen möchte meine tochter eine kette fädeln, die restlichen kleineren knöpfe werden sicher irgendwo auf künftigen genähten teilen auftauchen.
lg, catharina

Kommentare:

  1. JA, die FIMO-Knöpfe sind unperfekt erst so richtig schön, finde ich auch!!! Eine tolle Sammlung hast du da jetzt... freu mich schon, wenn ich den ein oder anderen mal wiederentdecken kann!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Knoepfe sind so schoen bund.
    Wir haben auch noch Fimo liegen ich wage es mir nur nicht wirklich damit zu begonnen.Um so mehr bewundere ich diese Knoepfe bei dir.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. coole sache!

    liebe grüsse von einer landsfrau,

    dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Bunt stimmt...aber sooo schön! :) Sehen echt klasse aus! Jeder Knopf ein Unikat!

    AntwortenLöschen
  5. So viele und soooo schön! Da bekomme ich Lust, auch welche zu machen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. super tolle knöpfe .gefallen mir so bunt und unexakt noch viel besser als so ordentlich strich für strich und kasterl für kasterl.da ist oft einer wie der andere.da gefallen mir deine viel besser.lg conny

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja herrlich bunte Farbtupfer geworden!
    Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sind die toll. Du musst mir unbedingt verraten, wie du die gemacht hast!

    AntwortenLöschen