Donnerstag, 18. August 2011

so ziemlich alle

sachen sind für elena zu kurz geworden, sie hatte gerade einen ziemlichen wachstumsschub.
sollte ein schnelles shirt werden - war es auch.
nur habe ich die falsche größe beim schnitt erwischt, dieses ist nun auch zu klein.
nun denn: auf ein neues - man sollte nicht huddeln beim nähen ;-)

lg, catharina

schnitt: antonia/farbenmix
stickdatei: love&peace via huups


Donnerstag, 11. August 2011

schon seit langem

wollte ich die ausprobieren.

endlich geschafft - da folgen sicher weitere!
2 x süß, 1 x cool, alle in der gefütterten version.

lg, catharina

ebook: kleine handtasche via farbenmix

Mittwoch, 10. August 2011

2 von 5

sind fertig. ich fange ja (leider) immer mehrere teile an, sowohl beim nähen als auch beim häkeln oder stricken. und bis dann alles fertig ist, dauert's meist ein weilchen.
zwei paar der pulswärmer, die ich also gerade in arbeit habe, sind gestern fertig geworden.
ein paar passt zu dieser jacke.
mir wird's nämlich langweilig, wenn ich nicht genügend abwechslung beim arbeiten habe ;-)
dieses paar ist etwas klein geraten - macht nix, mama braucht eh was zu tun ;-)

lg, catharina

anleitung: glückskreativ



Dienstag, 9. August 2011

zu den resten und ufos

gehörten die zutaten auch für diese kleine kombi.

das kleid schon vor ewigkeiten in teilen zugeschnitten.
einer meiner ehemaligen lieblingsschnitte
ein kleines täschchen ging sich auch noch aus, mit dickem vlies gefüttert, fühlt sich ganz kuschelig an.

die grüne häkelborte stammt aus der bänderreste-lade
für elena schon viel zu klein und vor allem zu verspielt und bunt - aber es wird sich sicher ein mädl finden, dem kleid und tasche gefallen.



und die nehm' ich in diesem post auch noch mit und widme ihnen keinen eigenen:
noch ein paar täschchen, alle nach gleichem schnitt wie das oben gezeigte - mal mit, mal ohne drücker.
mantel dazu ist in arbeit.
shirt dazu ist im einsatz (wenn's mal schön ist ;-)
und dieses wartet noch auf eine kleine pferdefreundin.

lg, catharina

schnitte: vida/farbenmix, leni/laraklawitter
stickdateien: little miss kitz, yarn words und jp's garden via huups, my wild horses via ginihouse3, miss kitzz via zaubermasche


Samstag, 6. August 2011

kleine kleinigkeiten


mittlere kleinigkeiten und größere kleinigkeiten = stoffresteverwertung.
was ich zur zeit massiv betreibe.
hier eine kleine auswahl von einigen der kleinen: anhänger, passend für einige outfits und taschen in unserem haus.

lg, catharina

edit: ja, die stickdatei ist von gretelies - hab ich ganz vergessen, dazuzuschreiben!

Mittwoch, 3. August 2011

wenn das garn nicht passt

muss man sich halt selbst eine anleitung basteln. die garne, die ich verwenden wollte und tw. hier hatte, waren alle viel zu dick, außerdem finde ich ein fest gehäkeltes top nicht unbedingt sommertauglich.

inspiriert von einem top aus einer alten strick-zeitschrift, passe komplett aus grannys gehäkelt.
ebenso die grannys im taillen-/hüftbereich.den rest in runden gestrickt.ist immer so eine glücksache in runden zu arbeiten, finde ich. glück, ob's passt - oder eben nicht. hier hatte ich glück, das lange top passt mir perfekt.

lg, catharina

Dienstag, 2. August 2011

klassisch im quadrat


hab ich die teile für diesen babyquilt zugeschnitten.
entspannende arbeit ohne viel denken.
sind zwar viele kleine teile, aber so konnte ich auch kleinere reste verwenden.
maschinen-gequiltet, diesmal mit zierstich.
jetzt hab ich mal genug von decken.


lg, catharina