Mittwoch, 7. September 2011

lonely boy

i bin hoit gonz alla, niemand mog mi ...
(stimmt nicht, wir alle mögen dich!)


i konn nur waana, und wort'n auf di.
(ist doch eh ein solches g'riss um dich!)

i hob doch olles, wos ma ho'm kon,
(na ja, eine decke hätte vielleicht noch platz)


doch oll's wos i hob, mi schaut kane on.
(doch, doch, alle schaun dich an!)

irgendwo, irgendwem muaß doch a für mi geb'n,
a bisserl a liebe braucht jeder im le'm.
(geduld, geduld, wird sich schon noch ergeben!)

i suach nur ane, die zu mir sogt:
ob heut bist du meina, weul i di mog ...

(hat sich schon gefunden - du wirst einem kleinen mädl gehören, wenn sie sich den schnuller abgewöhnt hat)



auszug aus lonely boy von johann k. (hans krankl)

ich finde, es ist einfach der song für den traurigen elefanten ;-)

ich habe so einen elefanten immer fertig genäht hier liegen und füttere ihn laufend mit vlies-resten - platzsparend, irgendwann ist er dann satt und wird geschlossen. bisher hat es noch keiner vor die kamera geschafft ;-)

lg, catharina

schnitt: elefantös/farbenmix
stickdatei augen: augenblicke/luzia pimpinella - freebie via huups

Kommentare:

  1. ....der ist aber auch in Lüla sehr hübsch und hier wird unser auch innig geliebt;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja ganz außergewöhnlich hübsch geworden! Ich steh sonst nicht so auf Lila, aber dieser Stoff ist echt ein Traum. Steht dem elefanten ganz prima!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum....ich bin total begeistert.....habe schon viele bewundern dürfen....doch deiner ist 100 Prozentig meiner. Der Stoff passt sooooo gut zu dem Dickhäuter....die gesteppten Ohren....und dann noch der Schwanz....einfach toll !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ganz ein Schöner! Und der Hansi, ma den hab ich lang nimmer singen gehört :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. genialer Elefant und genialer Song...ich glaub wir haben öfter den gleichen Geschmack...gglg emma

    AntwortenLöschen