Freitag, 27. August 2010

eine muss gehen

ich konnte mich nicht entscheiden, welchen stoff ich für eine neue tasche verwenden soll - deshalb habe ich zwei genäht und überlasse wie so oft die entscheidung meinem mann und meiner tochter. die stoffe sind sich sehr ähnlich, aber totzdem ...

eine werde ich behalten, die andere wird mich verlassen.

ich habe in den letzten wochen einige taschen-schnitte ausprobiert und ich muss sagen, dass dieser am besten meinen bedürfnissen entspricht. nicht zu klein, nicht zu groß, nicht zu verspielt, aber doch so überhaupt nicht langweilig! danke griselda für diese wunderbare idee - ich wünschte nur, ich hätte sie schon längst einmal genäht!

ich habe noch eine weitere claire fertig, aber die passt vom stil her überhaupt nicht in diesen post, deshalb zeige ich sie erst später.

so, nun ist wieder für ein paar tage pause - die nächsten tage genießen wir den restsommer hier.

lg und bis bald, catharina

schnitt: claire/machwerk
stoffe: ikea


wenn auch nur so als neben-deko -

- die nächste häkelblume ist verarbeitet.
ich schrieb ja schon vor einigen posts: dieser herbst wird häkelblumen-reich! aber: wenn das so weitergeht mit den einzelnen blumen, zeig ich euch meine schatzkiste besser nicht - denn so mit den einzelnen blümchen wird sie sicher nie leer ...

lg, catharina

schnitt: ottobre
häkelanleitung: häkelsommer/farbenmix



Donnerstag, 26. August 2010

50 cent

hab ich kürzlich für ein nagelneues original-ed-shirt gezahlt - weil es einen kleinen fleck hatte (der beim waschen rausgegangen ist)
mir gefallen die motive mit den golddrucken und dem ganzen glitter und steinchen eigentlich sehr gut, nur finde ich die schnitte einfach zu simpel. da kam's mir gerade recht, dass das shirt nicht in elenas oder meiner größe war, konnte ich es so auch zerschnipseln und mit anderen jerseys kombinieren.


ich habe aber alle drucke auf dem neuen shirt untergebracht und zusätzlich auf einem ärmel glitzersteinchen aufgeklebt. das label (größenangabe habe ich natürlich weggeschnitten) sieht man nun auch.

lg, catharina

schnitt: ottobre

die erste

häkelblume dieses sommers habe ich hier zu stoff gebracht.
eines der tops von hier wird durch die stoffwahl für dieses shirt sicher auch im herbst zum einsatz kommen.

lg, catharina

schnitt: zoe/farbenmix
häkelanleitung: häkelsommer/farbenmix



Mittwoch, 25. August 2010

noch eine

aus strickstoff, ohne viel drauf.

lg, catharina

Dienstag, 24. August 2010

mit ohne was

drauf möcht' ich da eine jacke, sagte meine tochter, als ich mit diesem kuscheligen feinstrickstoff nach hause kam. den stoff hatte ich aber eigentlich für mich gekauft ...


ganz ohne wurde es doch nicht, eine naht habe ich versemmelt (wollte natürlich nicht trennen ;-) und deshalb das herz drübergestickt.


ich hatte noch einen kleinen rest meines lieblingsjerseys, den ich hier schon mal hier gezeigt habe: doppellagig, wobei die untere lage löcher und laufmaschen hat und mit dem oberstoff zusammengesteppt ist. bei diesem teil habe ich die kanten offen gelassen, die jerseylagen rollen sich unregelmäßig ein, man sieht so auch die untere, "zerrissene" lage.

lg, catharina

schnitt: bandito/farbenmix
stickdatei: herzen/kunterbunt-design


Donnerstag, 19. August 2010

playmobil und einzelteile

wir haben langsam unseren urlaubs-rythmus gefunden: nach einem gemütlichen frühstück zieht sich elena in ihr zimmer zurück, um playmobil zu spielen - sie braucht die ruhe im moment einfach, außerdem ist es morgens hier schon so diesig, da macht es keinen spaß, draußen zu sein.
und ich habe gelegenheit, am vormittag zu nähen. ist schon eine ganz andere sache, um 10 uhr früh statt um 10 uhr abends (meine gewohnte nähzeit) an der maschine zu sitzen. die motivation ist doch eine ganz andere. auch wenn zurzeit nur einzelteile entstehen, keine kombis. aber die kombiteile kommen sicher im laufe der zeit dazu. schade eigentlich, dass wir morgen wegfahren, irgendwie hab ich gar keine lust dazu, unser gemütliches dahinleben zu unterbrechen.
dieses shirt war ruck-zuck genäht, aus dem motivstoff vom vorderteil habe ich mir vor kurzem ein shirt genäht, das elena sehr gut gefällt, deshalb hat sie nun auch eines.

lg, catharina

schnitt: ottobre

Mittwoch, 18. August 2010

ein letztes

quietschbuntes teil für diesen sommer.
gehört als überzieher zu dieser heißgeliebten kombi. angezogene fotos gibt's derzeit nicht - wir haben ferien, sind daheim und "stylen" uns deshalb momentan nicht ;-)

das shirt ist natürlich auch im herbst zu jeans tragbar, was ich aber bezweifle, denn meine tochter trägt nicht so gerne jeans!

lg, catharina

schnitt: hippme
stickdatei: love&peace

Dienstag, 17. August 2010

schon ein paar tage im einsatz

ist diese tasche für mich.
den schnitt habe ich ja seit dem ersten verkaufstag hier liegen, bin aber nie dazugekommen, ihn zu nähen. der gemusterte stoff ist einer meiner lieblingsstoffe für mich - aber wie fast alle stoffe von kaffe fassett.

schönen tag noch und lg, catharina

schnitt: claire/machwerk
stickdatei: eastwind/huups



Sonntag, 15. August 2010

bin wieder da - und uff!

... wieder mal viel arbeit geschafft (ich weiß, ich weiß, diese bemerkung kommt regelmäßig, aber was soll ich machen), wieder mal urlaub (diesmal 3,5 wochen ;-) ...
na ja, jedenfalls bin ich wieder näh-da! für ein paar tage zumindest, dann fahr auch ich mal weg-und bin dann wieder da-und fahr dann wieder weg-und bin dann wieder da ... auf gut deutsch gesagt: ich mach einmal ein bisschen ferien. - soweit zu "bin wieder da"
uff: hab gerade, weil ich's einfach wissen wollte und weil ichs brauchen würde, nach stoffmarkt-terminen in österreich geschaut, aber hab ich mich da nicht vielleicht doch verschaut: gibt's da wirklich wieder nix? hm ... werd wohl doch wieder stoffmäßig öfter in richtung süden schauen müssen.

ich freu mich auf jeden fall auf die nächsten tage (hoffentlich regen-tage :-)))))), die ich an den maschinen verbringen kann!

lg, catharina

Dienstag, 3. August 2010

die brauch' ich nicht mehr

- farbenmix-schnitte - die meisten nur einmal benutzt, manche neu:
kim
jule
henrika
quintia
olivia
cara
valeska
zoela
insa
uljana
imke

würde gerne gegen andere schnitte tauschen - auf meiner farbenmix-noch-auprobieren-wollen-liste stehen: antonella, svenja, kerstin, xana, jadela, daisy, fee, gloria, kati, el porto

ansonsten dachte ich an 4,50 euro pro schnitt, auch tausche ich natürlich gerne gegen stoffe.

wer interesse hat, schickt mir eine mail: c.pichler@linea7.com

lg, catharina

EDIT: STOPP, bitte keine anfragen/angebote mehr - die schnitte sind alle weg bzw. reserviert!

Sonntag, 1. August 2010

grand slam-teilnehmerin

war elena heuer in klagenfurt nicht - , aber vielleicht nächstes jahr ;-)?


ein outfit dafür hat sie zumindest schon: kurze shorts und bikini-oberteil.beachvolleyball-grundkenntnisse hat elena gerade in einem sportcamp erlernt - es hat ihr großen spaß gemacht.
ohne schnitt, ich hab elena die teile auf den leib gehäkelt.
elenas lehrerin hat auch schon so eine kombi für sich bestellt - aber leider (für sie) arbeite ich nicht auf auftrag!

lg und bis bald (hab den arbeits-marathon bald wieder hinter mir ...)
catharina

schnitt/anleitung: eigener