Donnerstag, 19. August 2010

playmobil und einzelteile

wir haben langsam unseren urlaubs-rythmus gefunden: nach einem gemütlichen frühstück zieht sich elena in ihr zimmer zurück, um playmobil zu spielen - sie braucht die ruhe im moment einfach, außerdem ist es morgens hier schon so diesig, da macht es keinen spaß, draußen zu sein.
und ich habe gelegenheit, am vormittag zu nähen. ist schon eine ganz andere sache, um 10 uhr früh statt um 10 uhr abends (meine gewohnte nähzeit) an der maschine zu sitzen. die motivation ist doch eine ganz andere. auch wenn zurzeit nur einzelteile entstehen, keine kombis. aber die kombiteile kommen sicher im laufe der zeit dazu. schade eigentlich, dass wir morgen wegfahren, irgendwie hab ich gar keine lust dazu, unser gemütliches dahinleben zu unterbrechen.
dieses shirt war ruck-zuck genäht, aus dem motivstoff vom vorderteil habe ich mir vor kurzem ein shirt genäht, das elena sehr gut gefällt, deshalb hat sie nun auch eines.

lg, catharina

schnitt: ottobre

Kommentare:

  1. Ein Traum-Teilchen! Der Stoff ist total klasse.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ....das nenne ich mal ein cooles Shirt und Klasse Stoff mit toller Wirkung;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für ein Shirt,Super. Das würde Cheyenne sich sofort von der Nähmaschine ziehen. Ich wünsche euch einen schönen Urlaub!!!
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ein superschöner Stoff, das Shirt ist richtig toll!! LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Shirt! Das würde ich auch gleich anziehen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein supercooler Stoff! Das Shirt sieht einfach klasse aus.

    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen