Freitag, 27. August 2010

eine muss gehen

ich konnte mich nicht entscheiden, welchen stoff ich für eine neue tasche verwenden soll - deshalb habe ich zwei genäht und überlasse wie so oft die entscheidung meinem mann und meiner tochter. die stoffe sind sich sehr ähnlich, aber totzdem ...

eine werde ich behalten, die andere wird mich verlassen.

ich habe in den letzten wochen einige taschen-schnitte ausprobiert und ich muss sagen, dass dieser am besten meinen bedürfnissen entspricht. nicht zu klein, nicht zu groß, nicht zu verspielt, aber doch so überhaupt nicht langweilig! danke griselda für diese wunderbare idee - ich wünschte nur, ich hätte sie schon längst einmal genäht!

ich habe noch eine weitere claire fertig, aber die passt vom stil her überhaupt nicht in diesen post, deshalb zeige ich sie erst später.

so, nun ist wieder für ein paar tage pause - die nächsten tage genießen wir den restsommer hier.

lg und bis bald, catharina

schnitt: claire/machwerk
stoffe: ikea


Kommentare:

  1. ...der Stoff ist ja wirklich klasse und mir gefällt die obere von den Farben etwas besser.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt auch die obere besser.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. ich find beide schön, aber müsste ich mich entscheiden würde ich auch die obere nehmen
    glg tina

    AntwortenLöschen
  4. aller guten dinge sind drei.....jetzt aber VIER...ich würd sagen, du nimmst die untere für dich, dann bleibt die obere für MICH.....superschöne stoffe und der schnitt schaut echt toll aus...geniesst den restsommer - glg sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich so sehr, dass du gut mit dem Schnitt klarkommst. Für mich hat Claire auch die ideale Größe. :)
    Ich finde beide Taschen schön und durch die vielen Farben auf dem dunklen Grund sind beide sehr kombifreundlich....

    AntwortenLöschen
  6. Hi, hab dich gerade gefunden. Schöne Sachen machst du. Lies mal kurz den ersten Teil meines Profil's. lg susa

    AntwortenLöschen