Donnerstag, 6. Mai 2010

unheimlich

sehen augen aus, wenn man beim sticken die farben verwechselt.
mir vor kurzem passiert, als ich endlich ein shirt zu einem dieser röcke genäht habe und es eigentlich nur mit dem süßen gesichtchen verziehren wollte. hab ich leider erst beim aufnähen bemerkt. zum ausgleich hab ich zwei seit ewigkeiten gehortete fertige blumen drangenäht.





mein fuchs hat den fehler aber natürlich sofort bemerkt und gesagt, dass das unheimlich aussieht. aber wie's bei mir so ist mit trennen, ändern etc. ... wird's wohl doch so bleiben. und nach dem ersten anziehen war's dann auch nicht mehr so schlimm.

lg, catharina

schnitt: antonia

Kommentare:

  1. ....ja da muß ich schon ein bischen schmunzeln, bei dem gesicht...den rockstoff den du verwendest hast, mag ich auch besonders...und deine blau - braune kollektion ist der hammer! lg antje

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...DAS hätte mir auch passieren können...
    kleiner Tip: da gibts so wunderbare Straßsteinchen in allen möglichen Farben und Formen...für meine erste Lisa Applikation hab ich solche in Herzchenform als "Ohrringe" damals aufgenäht....Wie wärs mit kleinen runden z.B. grünen oder blauen "Pupillen" ??? Gibts zum Kleben
    (am besten mit Stoffkleber) oder zum Annähen...
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  3. salü catharina,
    fashion ist a gift ;)
    (von lagerfeld oder so ....)
    deine fashion eben auch,
    lg
    guido

    AntwortenLöschen
  4. das ist mir auch schon passiert und Raffaela meinte dann, das zieht sie sicher nicht an - also habe ich Glitzersteinchen darüber geklebt und dann hat es ihr besser gefallen......

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, das ist mir auch schon mal passiert, ich konnte es leider auch nicht mehr ändern.
    GLG Cindy

    AntwortenLöschen