Sonntag, 18. April 2010

jeans-taschen schmeißt man nicht weg

ich zumindest nicht, denn wenn ich schnell taschen brauche, sind sie schon fertig.



bei mir hängen die jeans-überbleibsel auf einer magnettafel immer im blickfeld und werden so recyelt.

jacke aus sweatshirt-stoff, bündchen aber diesmal nicht gestrickt, sondern aus jersey.



lg, catharina

schnitt: bandito
stickdateien: love&peace, zwergenpaar

Kommentare:

  1. DAS ist eine tolle Idee!
    Ab sofort werden die bei mir auch gesammelt :o)
    LG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. ...coole Jacke und das mit den Taschen muß ich mir unbedingt merken;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne Jacke! Sehr gut!!
    liebe Grüße Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. ...coole jacke...würde uns auch gefallen...würdest du mir die quelle für den sweatistoff verraten?!...liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  5. @ silke: woher der stoff kommt, kann ich dir leider nicht mehr sagen - der lag nun bestimmt 6, 7 jahre hier ... vorher war einfach nicht seine zeit :-) lg!

    AntwortenLöschen