Sonntag, 11. April 2010

einen durchhänger

hab ich nicht - ganz im gegenteil.

ich hab im moment einfach viel zu wenig zeit zum nähen und bloggen. die letzten tage habe ich in hamburg verbracht - zwar beruflich, aber die zeit reichte doch, mit meinem kollegen gefühlte 100 km zu bummeln und mit blasen auf den fußsohlen (!) heimzukommen.
hamburg ist schon eine tolle stadt (war mein erstes mal dort), allerdings weiß ich jetzt, dass es so hoch im norden doch um einiges kühler als bei uns ist - so gefroren habe ich schon lange nicht mehr! wer erwartet denn, im april mit winterjacke (in hamburg sehr oft gesehen) loszufliegen?



diese kombi ist schon seit letzter woche fertig und wird sehr gern getragen. elena meinte, die jacke fühlt sich an wie ein "leibale" (= shirt), worüber ich besonders jetzt in der übergangszeit froh bin, denn jacken zieht sie sonst nicht so gerne an.


meine stickmaschine hat ein paar tage urlaub in wien gemacht (kaputt), deshalb habe ich bei dieser jacke ein bisschen in der bänderreste-kiste gekramt und ein paar buttons auf die "herkömmliche weise" angebracht. die bündchen sind wieder passend dazugestrickt - ich bleibe ja meist gerne ton-im-ton.

dieses blümchen habe ich nun noch auf den rock gestickt, er kam mir so langweilig vor - jetzt ist die stickmaschine ja wieder da ...

so, genug geschrieben!
lg, catharina

schnitte: rock - pampolina, jacke - bandito
stickdatei: glitzerblumen

Kommentare:

  1. Den Rock habe ich auch grad genäht :-))) Tolle Kombi, gefällt mir sehr gut.

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. ist eine ganz tolle kombi geworden auch ohne stickmaschine.
    glg tina

    AntwortenLöschen