Samstag, 9. Januar 2010

lesezeichen und federpenal



alles passend zur stifterolle, den namen habe ich auf ein stückchen stoff gestickt, perdchen und blümchen dazu und das ganze mit ein paar bänderresten auf zwei lagen filz genäht. jetzt hat meine tochter statt des dünnen karton-lesezeichens mit bank-werbung eine farbenfrohe lesehilfe!



und wie schon vor ein paar tagen geschrieben, ist auch das federpenal fertig - natürlich passt auch dieses zum lesezeichen und stifterolle. mit dickem vlies und zusätzlichem punktestoff (aber türkis) gefüttert, damit die minen auch geschützt sind, wenn das teil mal runterfällt.
mit zipp-verschluss, zum leichteren öffnen habe ich noch einen schlüsselring mit allerlei krimskrams drangehängt.



extra für mein kleines vergiss-mein-nicht: ein minitäschchen mit klettverschluss, wo ich das geld, das elena für veranstaltungen etc. mitnehmen muss, reinstecke.
und daneben ein fensterchen aus tüll (damit man das täschchen auch in die waschmaschine stecken kann), in dem man kleine notizen reinschieben kann.

lg, catharina

Kommentare:

  1. Hallo,

    vielen Dank ersteinmal dass Du bei mir vorbeigeschaut hast. Nun habe ich natürlich auch ein wenig bei Dir gestöbert. Bin begeistert von Deinen tollen Sachen. Wirklich wunderschön. Könnte ich an meine Tochter direkt weitergeben ;))
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. wow ,super tolle idee und sieht soooo schön aus
    nicht so langweilig wie normale lesezeichen

    lg daniela

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ober mega klasse!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen