Sonntag, 31. Januar 2010

sommerlich

wird's schon bei uns, ich lass mich von der kälte nicht einschüchtern!



kombi in blau und rot, inspiriert haben mich unmengen von sommer-, sonne- und segelfotos - ich habe mit 2010 die grafik zu einem österreichischen auch für ein deutsches segel-magazin übernommen.

schmaler, kurzer rock nach einem geänderten pampolina-schnitt, bestickt mit dem heiß geliebten deerstar, den ich schon lange nicht mehr gestickt habe.


hinten wieder mit gummieinsatz - ich sag meiner tochter immer wieder, dass sie mehr knödel essen soll :-)!
das schon lange haben, aber noch nie verwendete band hat hier auch seine bestimmung gefunden.



zerschnipselt habe ich einen alten, wild gemusterten, leicht stretchigen jeansstoff, der durch die lange lagerung an der bruchkante leider einen hellen streifen aufweist. es ist noch ziemlich was übrig - ich bin am überlegen, ob ich nicht noch eine jacke oder so zu dieser kombi nähe!

passend zum rock eine antonia, jersey stammt aus der restekiste (mein beitrag zum derzeit allgemein üblichen restekisten-leeren - aber vielleicht schon bemerkt, mag ich's ja nicht soo wild gemixt und betüddelt).

bis bald, jetzt gibt's wieder mehr von mir zu sehen!
lg, catharina

Kommentare:

  1. Ganz klasse gemacht und gerade die richtige Menge an Tüddelei.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. ....richtig richtig Sommerlich Hübsch;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  3. Salut Catharina,

    wie schön, dass Du wieder da bist... hatte Dich schon vermisst. Die Kombi ist klasse, und maritime Farben sind doch immer wieder die schönsten. So einen Jeans hätte ich glaube ich nie gekauft (ich mags noch schlichter und unvemixter und kaum betüddelter als Du), aber so vernäht sieht er gigantisch aus!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Boah, ist das eine tolle Kombi...sieht super klasse aus.
    Ganz liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. ... das sieht ja super aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Marion

    AntwortenLöschen