Montag, 21. Dezember 2009

aus der restekiste

stammen alle garne, die ich in dieser strickjacke für mich verarbeitet habe. ich finde es schön, in der woll- (aber auch stoff-)restekiste zu stöbern, da tauchen immer wieder garne auf, die man mit besonderen erinnerungen verbindet.


passend zu den derzeitigen eisigen temperaturen.


verschlusslos, mit großem kragen und langen ärmelbündchen.



vorder- und rückenteil aus ganz dickem unregelmäßigen garn, die ärmel aus melierter wolle sind ganz in zöpfen gestrickt. kragen und ärmelbündchen aus flauschigem mohair.

lg, catharina

1 Kommentar:

  1. du liebe, ich wünsche euch
    noch ein paar WUNDERSCHÖNE GLITZERBUNTE TAGE
    voller liebe
    und für 2010 FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN
    allerliebste grüsse
    silke

    AntwortenLöschen