Samstag, 7. November 2009

ich darf wieder

rosa und pinke sachen nähen - die coole schwarz-phase meiner tochter ist vorbei.

mantel aus cord, gefüttert mit dickem volumenvlies und satin - ganz weich, warm und kuschelig.

hab wieder eine jade genäht, diesmal aber mit der weiten ärmelvariante.



stickdateien: schwedische tischdecke/kunterbunt-design



für heuer ist die jade-zeit dann wahrscheinlich vorbei, der nächste auf der warteliste wird nach tinka-bella von farbenmix, stoff liegt schon bereit. aber vorher muss ich einmal einen "fertigmach-tag" einlegen - ich habe so viele angefangene sachen hier liegen!

schönen abend noch und lg, catharina

Kommentare:

  1. Oh, was für ein schöner Mantel, unglaublich toll. Jade steht auch noch auf meiner wunschliste, wohl aber erst nächstes Jahr.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Hey - das ist ja mal ein wunderschöner Mantel! Ich staune - so tolle Farben und Ideen!
    Ein richtiger Hingucker! TOLL!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. oh catharina,
    ich bin ganz angezuckert von deinen zauberhänden!
    du machst einfach nur SCHÄTZE!
    wow
    herzensgrüsse, silke

    AntwortenLöschen