Donnerstag, 26. November 2009

grün und lila

hab ich vor ein paar tagen angekündigt - et voilà!



die schürzen-tunika habe ich ja schon einmal hier gezeigt, wurde aber immer (2 x ...) nur mit Jeans getragen, da sonst nix passendes da war.

nachdem ich's wieder einmal nicht geschafft habe, mein selbst auferlegtes stoffkauf-verbot einzuhalten, bin ich letztens mit einem karierten cord (und natürlich anderen stoffen ...) nach hause gekommen. und nachdem die letzte farbenmix-bestellung auch im briefkasten war, hab ich valeska zugeschnitten.
wie ich befürchtet habe, passt mir der schnitt überhaupt nicht, ich wollte den schnitt aber unbedingt ausprobieren und obwohl ich die kleinere größe gewählt habe ist er mir viel zu weit. es gibt deshalb auch keine angezogenen fotos.
leider probiere ich während des nähens fast nie und nachdem ich trennen hasse, wird der rock nun wohl hängen bleiben und darauf hoffen, dass die kekse- und weihnachtszeit nachwirkungen zeigt ...
einen rock möchte ich aber noch probieren und auf meine (verhauten?) maße abstimmen.

aus den reichlichen resten von meinem rock ist sichnoch uljana ausgegangen - aber ich habe den cord quer zugeschnitten.



tasche und saumstreifen sind reste von der schürze.
die rückseite des cords gefällt mir eigentlich besser als die vorderseite, deshalb habe ich bei meinem rock für den unteren streifen und die seitenteile die rückseite verwendet.



lg, catharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen