Sonntag, 4. Oktober 2009

auf der suche


... nach einem neuen rucksack waren wir neulich. aber außer sündteuren rucksäcken mit dem abgedroschenen kätzchen und teenie-serien-taschen war nicht viel brauchbares zu finden. beim einkaufen im supermarkt ist uns dann diese ganz einfache version untergekommen, besonders die farbe hatte es meiner tochter angetan.
um ihn aber etwas "cooler" zu gestalten, habe ich das piratengirl aus der seemannstattoos-serie von kunterbunt-design draufgestickt und zusätzlich mit dem eastwind-band aufgepeppt. als anhänger hab ich den anker aus der seemannstattoos zwei mal (1 x richtig, 1 x spiegelverkehrt - natürlich ohne schrift) auf dicken filz gestickt und zusätzlich mit einlagevlies zusammengenäht.
der anker und ein teil des sternes bei der piratin ist mit glitzerfaden gestickt - meine stickmaschine akzeptiert zum glück wirklich jeden faden!
die häkelblume war dann noch genehmigt, mein plan, noch ein paar kleine lose sternchen draufzunähen, wurde aber abgelehnt ...

schönen sonntag noch und lg, catharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen